Kampf­kunst­schule Germering

Kung Fu – Tai Chi – Qi Gong – Muay Thai Boran – Kindertraining ab 4 Jahren

Willkommen im Süa Lag Hang Stil

Lebendige Tradition für eine moderne Gesellschaft

Aspekte unseres Trainings

Entdecke ein neues Lebensgefühl

Bewegung ist Gesundheit

Eine alte Volksweisheit, die durch immer mehr Studien belegt wird. Durch ausreichende Bewegung können viele Wohlstandskrankheiten vorgebeugt oder sogar rückgängig gemacht werden. Siehe hierzu zum Beispiel Artikel aus: Die Zeit, AOK, Spiegel

Entspannung

Alle unsere Bewegungsangebote helfen Ihnen sich besser zu entspannen, Stress abzubauen und sich im Alltag wohler zu fühlen. Wir legen besonderen Wert auf eine korrekte Körperhaltung, lockere Atmung, und richtige Konzentration. Dies führt schon gedanklich weg von den Problemen, die den Körper steif werden lassen.

Kraft und Beweglichkeit

Wir wärmen uns vor jeder Bewegungseinheit mit diversen Fitnessübungen sorgfältig auf. So steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit, verbessern Ihre Haltung und verringern das Verletzungsrisiko. Bessere Beweglichkeit wird durch kräftigere Muskulatur erreicht. Die Kraft und Reintegration der Zusammenarbeit diverser Muskelsysteme werden langsam aufgebaut.

Fitness

Fitness in unserer Bewegungskunst vereint viele Komponenten und ist daher wirklich ganzheitlich. Fitness wird kontinuierlich aufgebaut als Grundlage und Bestandteil der Bewegungen unserer Kampfkunstformen. Einige Aspekte sind zum Beispiel: Fasziendehnung 3 dimensional in verschiedenen Geschwindigkeiten, Bodyweight Übungen zur Kraft und Beweglichkeitssteigerung, Verbesserung der Ausdauer, Verbesserung der Reaktion, Konzentrationssteigerung, Verbesserung der Atmung und Haltung, …
All das und noch vieles mehr gibt es wohl selten unter einem Dach im Münchner Raum zu finden.

Haltungsschulung

Durch korrekte Bewegungsschulung und Kräftigung findet der Körper wieder zu seiner natürlichen, entspannten Haltung und Atmung zurück. Aspekte der inneren Haltung werden über buddhistische Weisheitslehre vermittelt.

Akrobatik

Spielt vor allem im Kindertraining und Kung Fu eine Rolle zur Kontrolle des Körpers in der Luft und am Boden. Bestandteile sind zum Beispiel: Handstand, Rad schlagen, Rolle am Boden, Flick Flack vor/zurück, liegend aufstehen vom Boden…

Selbstverteidigung

Spielerisch lernen unsere Schüler mit körperlichen Auseinandersetzungen umzugehen, dabei Gewicht und Gleichgewicht sinnvoll einzusetzen. Im Sparring werden ausserdem Reflexe und Ausdauer gesteigert und trainiert.

Selbstbewusstsein

Sich seiner „selbst“ bewusst zu sein führt zu „Selbstbewusstsein“. Aufmerksamkeit und Achtsamkeit bewusst wahrzunehmen, einzusetzen und zu lenken sind wichtige Ziele innerhalb der ganzheitlichen Ausbildung in unserer Kampfkunstschule.

3D Faszientraining

Die verschiedenen traditionellen Formen unserer Kampfkünste sprechen unser Fasziensystem auf vielseitige Weise an, durch schnelle und langsame Bewegungsabfolgen in so gut wie allen Bewegungsrichtungen die dem Körper möglich sind. Dies führt zu einer höheren Elastizität des Bindegewebes und macht Sie richtig fit!

Der Tiger auf der Lauer

so lautet die Übersetzung von Süa Lag Hang, der Name unseres buddhistischen Kampfkunststils. In diesem Kampfkunststil sind Eigenarten und besondere Charakterzüge von Tieren – wie Stärke, Fitness, Beweglichkeit und Gegenwärtigkeit – Vorbild für viele Bewegungen gewesen. Aber nicht nur der Tiger, sondern auch andere Tiere haben dazu beigetragen, den Formen ihren Charakter zu geben.

Durch Beobachtung der Natur und Studium vorhandenen Wissens über Körper, Geist, und Umwelt gelangten die Meister vergangener Zeiten zu tiefen Einsichten in das Wesen der Menschen, der Gesellschaft und der Natur. Neben dem Erlernen der Formen bilden daher auch philosophische Aspekte einen Teil der Ausbildung, um die Schüler anzuregen, über sich und andere nachzudenken. 

In unserer Schule bieten wir Unterricht für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene im traditionellen Kungfu, Tai Chi, Qi Gong und Muay Thai Boran. 

Das Training der Kampfkünste verbessert die Fitness und formt den Charakter durch Kultivierung neuer positiver Gewohnheiten. So werden schrittweise wichtige Eigenschaften wie Geduld, Disziplin, Aufmerksamkeit, Bewusstsein, Umgang mit Stärken und Schwächen, Gelassenheit und vieles mehr durch das regelmäßige Üben quasi nebenbei zu neuen abrufbaren Fähigkeiten. Auf diese Weise entwickeln sich Körper und Geist gleichermaßen. Und mit solchen Eigenschaften ausgestattet ist es im Alltag leichter mit sich und anderen, auch unter Belastung, friedlich und freundlich umzugehen. Der vermehrte Kontakt zu sich selbst und die Entwicklung von mehr Bewusstsein hilft zufriedener zu werden und eigene Ziele zu finden und zu verfolgen. 

Durch das Training wird Stress abgebaut und positive Lebensenergie und Freude gesteigert. Durch mehr Bewusstsein erlangen wir die Kraft mehr und mehr unser eigenes Leben zu leben und sich weniger durch andere manipulieren zu lassen. Somit dient das Erlernen einer Kampfkunst in einer modernen Gesellschaft mehr und mehr der psychologischen Selbstverteidigung.

Durch ein selbstbewusstes Auftreten und eine friedliche, nicht aggressive Grundhaltung werden Konflikte vermieden, und körperliche Auseinandersetzungen entstehen erst gar nicht. Nichtsdestotrotz üben wir in lockerer Atmosphäre den Umgang miteinander im Zweikampf

Das Kampfkunsttraining wurde vor ca. 1500 Jahren in buddhistischen Klöstern in China eingeführt um die Mönche, die viel im Sitzen meditierten, wieder körperlich fitter zu machen und gesund zu erhalten. Somit ist dieses Training auch in der heutigen Zeit hervorragend geeignet um einen ganzheitlichen Ausgleich zu schaffen für die sitzenden Tätigkeiten in Schule und Beruf.

Durch ausdauerndes und kontinuierliches Training werden Körper und Geist reif und das wahre Selbst kann erblühen. Illusionen fallen und die Einfachheit der Realität kann so wahrgenommen und akzeptiert werden, wie sie ist. 

Unser Kampfkunsttraining ist also sehr facettenreich, so wie die Menschen die sie betreiben. 

Kontaktiere uns, oder komm vorbei zum unverbindlichen, kostenlosen Probetraining um uns besser kennenzulernen!

ProbetrainingStundenplanPreise